Der heutige Standard zum Versenden von Dokumenten im Internet ist PDF (steht für 'PORTABLE DOCUMENT FORMAT').

Sicherlich kennen die meisten den Adobe Reader, xchange viewer etc., die zum Betrachten von PDF Dokumenten ausreichen. Für fast alle anderen Wünsche wie PDF Dateien generieren, bereits erstellte wieder zu extrahieren um sie z. B. wieder in Word oder Open Office zu verändern braucht man zusätzliche Software, die meistens kostenpflichtig ist. 

Es gibt jedoch auch sehr gute Webseiten, die exzellente Angebote haben rund um das Thema PDFs bearbeiten. Dadurch erspart man sich das Kaufen und Installieren der Software auf dem eigenen PC. Heute möchte ich auf diese Webseite hinweisen:

SMALLPDF.COM  Folgende Funktionen werden angeboten:

   

Das Bild ist verlinkt und durch einen Klick darauf werden Sie auf die Webseite geleitet. Viel Spaß beim Ausprobieren und eine gute Woche wünscht

Wendelin Ackermann